Allgemeine Geschäftsbedingungen


Bestellung

Jede Information, die Sie uns geben, wird bei Waldner Biotech persönlich und vertraulich behandelt. Unter keinen Umständen werden wir Ihre persönlichen Daten an eine fremde Firma oder Organisation weitergeben. Nach Absenden Ihrer Bestellung durch anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ erhalten Sie von uns eine Bestätigung über die erfolgreiche Übertragung Ihrer Bestellung. Mit Erhalt dieser Bestätigung wird die Bestellung wirksam.

Sollte ein von Ihnen bestellter Artikel nicht lieferbar sein, so teilen wir Ihnen schnellstmöglich mit, daß die Lieferung nicht erfolgen kann.

Sollten Sie mit der gelieferten Ware nicht zufrieden sein, so haben Sie ein Rückgaberecht von 2 Wochen. Genauere Angaben zur Rücksendung finden Sie in unseren AGB´s unter § 4 und § 8 (siehe auch: Widerrufsrecht)

Wir verpflichten uns, ihre Daten ausnahmslos intern zu verwenden.

Jede Information, die Sie uns geben, wird persönlich und vertraulich behandelt.

Sämtliche Preise enthalten – sofern nicht anders angegeben – die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten und fallweise Kosten für Verpackung. Bücher unterliegen teilweise den Bestimmungen der Preisbindungsregelung – Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten

AGB’s aktualisiert am 20. Jänner 2016

Waldner Biotech GmbH – www.waldner-biotech.at – office@waldner-biotech.at


§ 1 GELTUNGSBEREICH
Für die Geschäftsbeziehung zwischen www.waldner-biotech.at und dem Besteller gelten – auch für alle zukünftigen Geschäfte – ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt www.waldner-biotech.at nicht an, es sei denn, die www.waldner-biotech.at hätte ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS
Unsere Angebote sind in Bezug auf Ware und Preis unverbindlich, durch die Lieferung der Ware bzw. deren Ankündigung erkennen wir eine Bestellung an. Der Besteller verpflichtet sich, unsere Bestellbestätigung auf inhaltliche Richtigkeit zu prüfen. Ebenso sind Differenzen zwischen Bestellung und Lieferung zu kontrollieren.

§ 3 LIEFERUNG
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die gesetzliche Lieferfrist beträgt 30 Tage. Bei absehbarer Überschreitung der Lieferzeit von 30 Tagen wird der Kunde von uns unverzüglich informiert und um eine Entscheidung über Storno oder Lieferung gebeten.

§ 4 RÜCKSENDUNG
Der Besteller ist bis 14 Tage nach Erhalt der Ware berechtigt, Ware an den Versender zurückzusenden. Bitte behandeln Sie die Ware pfleglich und senden Sie diese, wenn möglich, in ihrer Originalverpackung an uns zurück. Die vorgenannte Vorgehensweise stellt keine verpflichtende Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts dar. www.waldner-biotech.at verpflichtet sich, die Ware auf Wunsch des Bestellers entweder umzutauschen oder den Kaufpreis gutzuschreiben. www.waldner-biotech.at trägt die Kosten der Rücksendung der Waren. Der Besteller muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren durch nicht sachgerechten Umgang des Bestellers zurückzuführen ist.

§ 5 FÄLLIGKEIT UND ZAHLUNG
Der Besteller kann den Kaufpreis per Kreditkarte, Sofortüberweisung und Vorauskassa zahlen. Die Fakturen werden ab 15. Oktober 2001 in € ausgestellt.

§ 6 AUFRECHNUNG, ZURÜCKBEHALTUNG
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von www.waldner-biotech.at schriftlich anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von www.waldner-biotech.at.

§ 8 MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Liegt ein von www.waldner-biotech.at zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist www.waldner-biotech.at im Rahmen des § 9 KSchG zur Verbesserung, zum Nachtrag des Fehlenden oder zum Austausch gegen eine mangelfreie Sache berechtigt. Ist www.waldner-biotech.at zur Verbesserung, zum Nachtrag des Fehlenden oder zum Austausch gegen eine mangelfreie Sache nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die, www.waldner-biotech.at zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Verbesserung, der Nachtrag des Fehlenden oder der Austausch gegen eine mangelfreie Sache fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. www.waldner-biotech.at haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet www.waldner-biotech.at nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von www.waldner-biotech.at ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 3 Produkthaftungsgesetz geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglicher oder zu vertretender nachträglicher Unmöglichkeit. Sofern www.waldner-biotech.at fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Die Gewährleistungsfrist beträgt sechs Monate. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangel- und Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

§ 9 DATENSCHUTZ
Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst erforderlichen, personenbezogenen Daten sind in unserem Servicebereich aufgeführt. Datenschutz-, Reklamations- und allgemeine Auskünfte erhalten Sie unter office@waldner-biotech.at Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

§ 10 GEWÄHRLEISTUNG
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Holz ist ein Naturprodukt. Holzprodukte weisen aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften nach einer gewissen Zeit leichte Verfärbungen etc. auf. Solche Veränderungen zählen zu den natürlichen Eigenschaften des Holzes und stellen somit keinen Beanstandungsgrund dar. Holztypische Farbveränderungen, Rissbildungen, Verwerfungen oder ähnliche normale, in der Natur des Werkstoffes „Holz“ begründete Veränderungen und deren Folgen sind von der Gewährleistung ausgenommen.

§ 11 ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND
Auf diesen Vertrag ist österreichisches Recht anzuwenden. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden (Artikel 5 Absatz 2 des Übereinkommens über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht von Rom, 19. Juni 1980).

Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, Lienz als Gerichtsstand vereinbart. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er Klagen gegen www.waldner-biotech.at entweder in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, erheben. Hatte der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, so können Klagen des Vertragspartners gegen www.waldner-biotech.at nur vor österreichischen Gerichten erhoben werden (Artikel 14 Absatz 1 und Artikel 15 Nr. 3 der Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen von Brüssel, 27. September 1968, sowie von Lugano, 16. September 1988).

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Platt-form zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet.

§ 12 UNWIRKSAMKEIT

Die allfällige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht.

Waldner Biotech GmbH, Kärntnerstraße 62, A-9900 Lienz,
Tel.+43 4852 70200, Fax +43 4852 702002
office@waldner-biotech.at