27.03.2024

Familien-Rezept: Wolken-weicher
Osttiroler Osterzopf

Titel_(14)
Kaum ein anderes Backwerk gehört mehr zu Ostern, dem s.g. Fest der Hoffnung, wie der Hefezopf. Insbesondere im europäischen Raum. Auch in unserer Heimat Osttirol ist dieses himmlische Gebäck bereits seit Jahrhunderten eine wahre Tradition. Nicht umsonst trägt er bei uns explizit den Namen „Osterzopf“ und wird in der Osterzeit sowohl zum Frühstück – mit Honig oder Marmelade – als auch pur zwischendurch gerne verschlungen. Ob von Groß oder Klein. Ob zu Hause im Kreise der Familie oder beim Ostereiersuchen im Wald. 

Anlässlich der Feiertage verraten wir Ihnen heute ein ganz persönliches Geheimrezept. Für einen zuckersüßen, wolken-weichen Osttiroler Osterzopf - eine traditionelle Spezialität unserer Familie Waldner aus Lienz.

Einfach ausprobieren und mit allen Sinnen frohe Ostern genießen!

ALLES WAS SIE DAFÜR BRAUCH:
ZUTATEN & ZEIT FÜR DEN GENUSS.

1_(15)
2_(13)
3_(12)
4_(17)
moods_157

Zutaten für 1 Osterzopf: 

170g lauwarme Milch
375g Weizenmehl
1 Ei
1 TL WALDNER BIO Backmalz
60g Zucker
15g frischer Germ / Hefe
50g zimmerwarme Butter
5g Salz 

moods_055

Und so geht der Genuss:
Die Zubereitung.

1_(16)

Der Germteig:

Die lauwarme Milch und das Ei zusammen mit dem Mehl, Zucker, Salz, Germ / Hefe und zimmerwarmer Butter zu einem glatten Teig verkneten. 

Das Teiggemisch in eine mit Mehl bestreute Schüssel oder Brotform aus Peddigrohr legen, mit einem feuchten Tuch zudecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. 

Unser Geheim-Backtipp: 

Fügen Sie Ihrem Germteig einen Teelöffel BIO Backmalz von WALDNER hinzu. Dieses Spezialmehl aus unserer neuen Backzutaten-Produktserie „Habe D’Ähre“ in 100% zertifizierter Bio-Qualität beschleunigt auf eine natürliche Art und Weise den Gärprozess und hilft Ihrem Germteig-Gebäck, sein volles Aroma zu entfalten und ein verbessertes Volumen zu erhalten. 

Pic 2 Neu (1)
3_(13)

Der Osterzopf:

Den Teig in vier gleich lange und gleich schwere Stränge aufteilen und diese liebevoll zu einem Zopf flechten. 

Den Osterzopf auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen, mit einer Mischung aus Milch und Ei bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen.

4_(18)
Pic 5 Neu (1)

Das Back-Erlebnis:

Das mit dem Osterzopf belegte Backblech in den Ofen schieben, eine Schale Wasser am Boden platzieren und mit Dampf ca. 25 Minuten bei 170° Heißluft backen. 

Der Genuss:

Anschließend den Osterzopf abkühlen lassen und das Osterfest genießen! Scheibe für Scheibe, Tag für Tag. 

6_(8)

Heiß begehrt & herzlich empfohlen:

%
Verlängerte Muttertags-Aktion
Getreidemühle Lady Zirbe
Getreidemühle Lady Zirbe
Ein Augenschmaus für jede Küche die Getreidemühle Lady. Formschön, mit Stil und auf Knopfdruck kreiert sie mit ihrem 90mm Stein feinstes Mehl – sogar aus Speisemais – und verbreitet von Mahlzeit zu Mahlzeit einen angenehmen Zirbenduft.

420,00 € 520,00 € (19.23% gespart)
Getreidemühle Mona Lärche
Getreidemühle Mona Lärche
Eine der schönsten Verbindungen zwischen Innovation, Natur und Tradition: Die neue Getreidemühle MONA. Aus 100% heimischen Lärchen- bzw. Zirbenholz. Mit Stil und Leidenschaft kreiert sie auf Knopfdruck feinstes Mehl - gerne auch Speisemais.
Elektro-Steinbackofen Primus ohne Gestell 400 V
Elektro-Steinbackofen Primus ohne Gestell 400 V
Unser großer Elektro-Steinbackofen für die KücheWie alle unsere Elektro-Steinbacköfen ist auch der PRIMUS innen komplett mit Schamottesteinen ausgemauert und backt knusprig und saftig wie aus dem Holzbackofen. Denn das Prinzip der ruhenden Strahlungswärme ist auch hier Ihr Garant für beste Qualität!Mit seiner Backfläche von 61 x 41 cm backen Sie im PRIMUS bis zu 5 kg Brot, 20-25 Brötchen, 15 Brezeln, 2 Zöpfe oder bis zu 5 kg Fleisch und vieles mehr!Ober- & Unterhitze sind getrennt regelbar von 50° C bis 320° C. Mit Zeitschaltuhr zum Vorwählen des Aufheiz-Beginns, sowie einem akustischen Signal zum Ende der Backzeit. Nach der Aufheizzeit von 1 ¼ Stunden sind die Steinplatten heiß und Sie backen über mehrere Stunden hinweg: Erst Pizzen oder Steak, anschließend Brot, dann Kuchen oder Zopf und mit der restlichen Wärme noch feines Gebäck. Ein starker Partner für Ihre Küche!Technische Daten:Fassungsvermögen: 5 kg Brot (6 Brote à 750 g), 20-25 Brötchen, 12-15 Brezeln, 5 kg FleischBackfläche B x T: 61 x 41 cmBackraumhöhe: 23 cmTemperaturbereich: 50 bis 320°C, Ober- und Unterhitze getrennt stufenlos regelbarBeheizungsart: Elektrisch / Speicherwärme durch Schamottestein, HOlzbackofeneffektZeitschaltuhr: Digitale TimerfunktionAufstellungsmöglichkeiten: Freistehend oder Einbau in einen 90 cm Einbauschrank (Nischenmaß B x H 86 x 47,5 cm)Ofenabmessungen B x T x H: 84,8 x 58 x 45 cmGewicht: 94 kg (103 kg mit Verpackung)Anschlusswert: 400 V / 4,5 kWAnschlusskabel: 2,5 m lang, CEE-16 A-Stecker
Dauerbackfolie
Dauerbackfolie
Die Dauerbackfolie mit Antihafteffekt macht das Einfetten und die Reinigung der Bleche einfach überflüssig. Und Sie haben endlich mehr Zeit: für sich und den Genuss.verwendbar bei Temperaturen zwischen -40°C und max. +240°C
Bio Backmalz 250g
Bio Backmalz 250g
Bio Spezialmalzmehl für optimale Krustenrösche und -bräunung. Durch die Zugabe von ca. 30 g Backmalz auf 1 kg Mehl entfalten Kleingebäcke, Brötchen, Brezeln und Hefegebäcke ihr volles Aroma, erhalten ein verbessertes Volumen und bleiben lange knusprig.Handelstätigkeit zertifiziert durch AT-BIO-902
Backbleche 3cm Rand
Backbleche 3cm Rand
Für alle Liebhaber hochwertigen Materials. Geeignet für Blechkuchen, Fleisch, Plätzchen, Zöpfe, Kliengebäck u.v.m.

Varianten ab 75,00 €
130,00 €
Bäckerhandschuhe
Bäckerhandschuhe
Äußere Handschuhschicht aus imprägnierter Baumwolle innere Handschuhschicht aus Wolle hitzebeständig bis 350°CMaschinenwäsche bis 40°C